Zukunft der Online-Beratung

Seit fast zehn Jahren berät die Caritas Hilfesuchende auch im Internet. Weil im Web nichts lange so bleibt, wie es ist, haben sich Caritas-Expert(inn)en und externe Berater(innen) bei einer Fachtagung über die Zukunft der Online-Beratung ausgetauscht. Jakob Henschel, der die Caritas-Onlineberatung [U25] für suizidgefährdete Jugendliche leitet und koordiniert, berichtet über die Diskussion dort.


Warum ist ein psycho-soziales Beratungsangebot im Internet überhaupt wichtig?

Mit der Online-Beratung können wir Menschen ansprechen, die bisher nicht in eine klassische Beratungsstelle gehen, sondern per E-Mail überhaupt das erste Mal Hilfe in Anspruch nehmen. Klar ist aber auch, dass Online-Beratung nicht das allein Seligmachende ist, sondern es schlicht Ratsuchende gibt, die die klassische Beratung bevorzugen, während andere genau diese meiden und online gut zu erreichen sind.

Wie weit ist denn die psycho-soziale Beratung im Netz?

Die von uns eingeladenen Experten, Dr. Joachim Wenzel und Jona Hölderle, waren sich einig darin, dass die Beratung im Netz durchaus etwas mehr Tempo und Drive vertragen könnte. Vielerorts werde nicht erkannt, dass sich das Verhalten der Ratsuchenden analog zur zunehmenden Mediatisierung ändere. Ein weiterer Aspekt war auch der Zugang zur Online-Beratung: Oft sei der Anmeldeprozess bei schon bestehenden Online-Angeboten derart aufwändig, dass hier eine mutmaßlich große Zahl von Ratsuchenden verloren gehe.

Was macht die Caritas aus diesen Erkenntnissen?

Deutlich geworden ist, dass die starke mobile Internetnutzung in der Online-Beratung neue Möglichkeiten bietet, niedrigschwellig mit Hilfesuchenden in Kontakt zu kommen, z.B. über den Messengerdienst WhatsApp. Wichtig ist aber auch, dass auf der Website der Beratung viele Fakten rund um das Thema zu finden sind – und zwar solche, die für Betroffene und Angehörige relevant sind. Diese und viele andere konkrete Hinweise diskutieren wir jetzt.


Du hast eigene Ideen, wie eine gute Online-Beratung heute und in Zukunft funktioniert? Du hast selbst Erfahrungen damit gemacht? Ab damit in die Kommentare!

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.