Netiquette für die Nutzung der Social-Media-Kanäle der Caritas Deutschland

Die Caritas tritt für ein solidarisches und gerechtes Miteinander ein – in Deutschland, der Welt und selbstverständlich auch im Web.

Foto: Stanley Dai |Unsplash

 

Wir freuen uns über eine lebhafte Diskussion auf unseren Online-Kanälen. Der Dialog mit unseren Fans und Followern ist uns wichtig, ebenso der Austausch mit Kritiker(inne)n und Enttäuschten.

Uns interessiert, was Du über die Positionen und Angebote der Caritas denkst. Welche Ideen hast Du dazu, was passt Dir nicht, wo hast Du eine andere Meinung, was willst Du uns mitteilen? Nutze dazu die Kommentarfunktion auf caritas.de und auf den Social-Media-Plattformen, auf denen wir präsent sind.

Damit die Diskussionen alle Beteiligten weiterbringen, gelten bei uns einige Spielregeln. Wir von der Online-Redaktion achten darauf, dass sie eingehalten werden:

  • Bleibe fair!
    Auch wenn Du anderer Meinung bist: Es gibt keinen Grund, andere zu beschimpfen, zu verunglimpfen oder zu beleidigen.
  • Halte Dich ans Gesetz!
    Äußerst Du Dich rassistisch, antisemitistisch, volksverhetzend oder diskriminierend, verherrlichst Du Gewalt oder verlinkst auf rechtswidrige, pornographische oder jugendgefährdende Inhalte, schließen wir Dich aus der Diskussion aus. Darüber hinaus melden Dich ggf. beim Betreiber der jeweiligen Plattform und prüfen eine Anzeige bei der Polizei.
  • Sag die Wahrheit!
    Stimmt oder stimmt nicht? Oft lässt sich das nur schwer nachprüfen, wenn eine Behauptung im Web unterwegs ist. Deshalb bitten wir: Bringe Deine persönliche Erfahrung ein oder verweise auf seriöse Quellen. Wir bitten Dich auch, Deinen richtigen Namen anzugeben. Es diskutiert sich einfach leichter, wenn klar ist, wer mitredet.
  • Bleibe beim Thema!
    Oft ist es nicht einfach einer Diskussion im Web zu folgen. Richtig schwierig wird es, wenn Du mit Deinen Kommentaren vom eigentlichen Thema ablenkst. Du musst eine Diskussion auch nicht durch Wiederholungen von Argumenten am Laufen halten.
  • Achte auf Datenschutz und Urheberrecht!
    Persönliche Daten von Dir oder anderen Personen sind privat – und sollten deshalb nicht in Deinen Kommentaren auftauchen. Ebenso Fotos, Videos oder andere Inhalte, an denen Du keine Rechte hast.
    Wenn Du Rat und Hilfe brauchst, nutze die Online-Beratung der Caritas, besuche die Caritas in Deiner Nähe oder schreibe der Online-Redaktion eine Mail mit Deinem Anliegen. Wir werden versuchen, Dir passende Ansprechpersonen zu vermitteln.
  • Betreibe keine Werbung!
    Wir wollen uns mit Menschen unterhalten, die an der Auseinandersetzung zu einem Thema interessiert sind – und nicht mit denen, die die Diskussion nutzen um etwas verkaufen.
  • Schreib verständlich!
    Damit alle die Diskussionen und Beiträge verfolgen können, bitten wir darum, Postings und Kommentare nur auf Deutsch oder auf Englisch zu verfassen.

Bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden, die diese Spielregeln betreffen, erreichst Du die Online-Redaktion der Caritas Deutschland per Mail unter web@caritas.de.

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.